Schulsozialarbeit

Aufbauen

   Fördern

      Stärken

Schullogo der A-F-S
Holtwick

Hallo, lieber Internetbesucher, liebe Internetbesucherin,

mein Name ist Tatjana Holtwick. Seit mehr als 13 Jahren bin ich als  Sozialarbeiterin an der Anne-Frank-Schule in Alhausen tätig.

Die Arbeit an der Anne-Frank-Schule macht mir viel Spaß. Als Sozialarbeiterin  an der Schule verstehe ich mich als Bindeglied und Vermittlerin zwischen   Jugendlichen, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Jugendhilfeeinrichtungen.
An der Schule habe ich das Ziel, den Schülern und Schülerinnen die Schule  nicht nur als Lernort, sondern als Lebensort näher zu bringen.

Seit  Beginn meiner Arbeit in Alhausen haben sich Gruppen von Schüler/innen gebildet, die nach dem Unterricht in der Schule verbleiben. Nach der gemeinsamen  Mittagsmahlzeit steht ihnen neben der Hausaufgabenbetreuung ein vielfältiges  Freizeitangebot zur Verfügung.

Projekte verschiedener Art wie z.B. die Themen Gewalt- und Suchtprävention wurden bisher durchgeführt.

Ich stehe aber auch jederzeit für Einzelgespräche zur Verfügung.

Durch meine Arbeit  an der Schule möchte ich die Jugendlichen im gruppendynamischen Prozess unterstützen, ihr Selbstwertgefühl sowie  Selbstbewusstsein stärken und Probleme des Jugendalters und die Findung der eigenen  Identität thematisieren.

Mein Büro ist im Erdgeschoss neben dem Sekretariat.